Lebensfreude50.de im Test – gutes Angebot für Senioren?

Das Internet ist schon lange nicht mehr die Domäne der jungen und technikaffinen Nutzer. Doch auf Senioren abgestimmte Angebote sind immer noch rar gesät. Die Generation 50plus nutzt das Netz schon lange zur Partnersuche. Die meisten Portale sind aber wenig auf die Bedürfnisse erfahrener Singles abgestimmt. Lebensfreude50.de stellt für diese Zielgruppe eine Alternative dar und ist mehr als eine reine Vermittlungsseite. Hier gibt es zahlreiche Nutzer, die gemeinsam mit anderen ihre Freizeit gestalten wollen, ohne dass es dabei um eine Paarbeziehung gehen muss. So haben sich über den Anbieter etliche Regionalgruppen entwickelt, sodass die Seite den Ausgangspunkt zu einer Vielzahl von Aktivitäten bildet.

Die Plattform ist seit 2006 online und weist mit etwa 100.000 Mitgliedern eine kleine, aber überaus vitale Gemeinschaft auf. Vor allem die Aktivität der Nutzer ist am Ende ausschlaggebend für die erfolgreiche Kontaktaufnahme. Aus diesem Grund stehen die Chancen hier nicht schlechter als bei den größeren Portalen, die häufig nur einen geringen Anteil älterer Menschen anziehen.

In diesem Test besprechen wir die Funktionen des Portals im Einzelnen und stellen den Bezug zu anderen Singlebörsen im Internet her, sodass die Stärken und Schwächen von lebensfreude50.de in Erscheinung treten.

GratisAnmeldung
  • .Für die Liebe ist es nie zu spät Hier treffen Sie auf viele aktive Singles
  • .Mehr als nur Partnersuche Gemeinsame Reisen und Ausflüge

Unsere Erfahrungen zu lebensfreude50.de – der Testbericht 2017

Das Portal überzeugt mit guten Kontaktmöglichkeiten und vielen unterschiedlichen Interessen der Mitglieder. Die im gesamten Bundesgebiet vorhandenen Regionalgruppen bieten viele Chancen, gemeinsame Unternehmungen zu veranstalten. Wer nach der großen Liebe sucht, sollte sich vielleicht eher bei den Partnervermittlungen umschauen, da es diese über umfangreiche Persönlichkeitstests leichter machen, einen auf den eigenen Charakter abgestimmten Vorschlag zu machen. Lebensfreude50.de ist aber auf jeden Fall einen Blick wert – und vor allem erheblich günstiger als ElitePartner oder PARSHIP.

Mit ein paar Klicks zur großen Liebe – die Anmeldung

Die Registrierung stellt auch wenig geübte Internetnutzer vor keine großen Schwierigkeiten. Zu Beginn wählen Sie Ihr Pseudonym aus, damit Sie diskret und sicher unterwegs sind. Ihre E-Mail-Adresse dient der Bestätigung der Anmeldung und ermöglicht dem Portal, Sie auf Neuigkeiten, wie erhaltene Nachrichten, aufmerksam zu machen. Durch ein Passwort sichern Sie Ihren Zugang vor fremdem Zugriff.

Danach geben Sie Ihr Geschlecht und wen Sie suchen an. Die Altersspanne dient der Eingrenzung der Kontaktvorschläge auf Ihre Wünsche und damit Sie jemanden aus Ihrer Umgebung angezeigt bekommen, fügen Sie noch Ihren Heimatort sowie die Postleitzahl hinzu. Sehr praktisch finden wir das Hilfevideo, das Sie im unteren Bereich der Anmeldeseite finden: Hier werden alle Schritte erklärt, sodass auch unerfahrene Nutzer nicht ausgeschlossen bleiben.

Einige Portale bieten auch die Registrierung via Facebook an. Das soll den Zugang in besonderer Weise vereinfachen und beschleunigen. Da hierbei aber Informationen zwischen den Anbietern ausgetauscht werden, gibt es von unserer Seite aus Bedenken bezüglich des Datenschutzes. Lebensfreude50.de springt auf diesen Zug nicht auf und verlässt sich auf einen eigenen Login, was wir positiv hervorheben möchten.

Die Mitglieder der Kontaktbörse

Besonders viele Mitglieder weist das Portal im Vergleich zu anderen Singlebörsen nicht auf. Durch die Eingrenzung auf die Zielgruppe 50plus ergibt sich aber ein sehr homogenes Publikum. Bei der großen Konkurrenz gibt es oft nur wenig angemeldete Senioren, sodass die Plattform in diesem Segment mehr als nur mithalten kann. So finden sich auch in ländlichen Gegenden ausreichend viele interessante Singles. Die Regionalgruppen sorgen für schnelle Möglichkeiten der Teilhabe, denn die Gruppenleiter kommen von sich aus auf die Mitglieder zu und versuchen sie für Aktivitäten zu interessieren. Dabei sind diese aber keinesfalls aufdringlich – sie stellen sich einfach nur vor und weisen auf dieses Angebot hin. So fühlt man sich direkt willkommen geheißen.

Die Altersverteilung bei lebensfreude50.de im Überblick
Mitgliederzahl 18-24 Jahre 24-35 Jahre 35-44 Jahre 45-54 Jahre 55+ Jahre
100.000 0 % 0 % 0 % 21 % 79 %

Ein bestimmtes Bildungsniveau wird hier übrigens nicht angesprochen. Wo Seiten wie ElitePartner vor allem Akademiker bedienen möchten, ist Lebensfreude50.de für Senioren aller sozialen Schichten offen. Dadurch ergibt sich ein bunt gemischtes Publikum, vom Arbeiter bis zum Professor ist alles vertreten.

Die Gesprächsatmosphäre ist von einem tollen Gemeinschaftsgefühl geprägt. Wir wurden direkt von den anderen Teilnehmern begrüßt und einige haben sich angeboten, bei den ersten Schritten beratend zur Seite zu stehen. Besonders die Regiogruppenleiter erwiesen sich dabei als besonders hilfsbereit.

Das Geschlechterverhältnis ist auf dieser Webseite sehr ausgeglichen, so halten sich weibliche und männliche Singles in etwa die Waage. Das ergibt also für beide Seiten beste Chancen zum Kennenlernen.

Die Suche – wie finde ich meinen Traumpartner?

Es gibt Empfehlungen anhand des gesuchten Alters und der Nähe zum eigenen Wohnort. Eine umfangreiche Vermittlung über die Charaktereigenschaften wie bei PARSHIP ist hier aber nicht zu erwarten. Die Teilnehmer werden also selbst aktiv und klicken sich durch die Profile. Praktisch ist die Anzeige, wer zuletzt die eigene Seite besucht hat. Das muss zwar nicht unbedingt Interesse bedeuten, ist aber schon einmal ein Hinweis, dass dem anderen etwas an den eigenen Angaben gefällt.

Dazu kommen noch erweiterte Filtereinstellungen. Diese setzen Sie ein, um besser zu Ihnen passende Partner zu finden. Hier können Sie den exakten Umkreis, die Altersspanne, die Größe, die Rauchgewohnheiten und die Art der angestrebten Aktivität angeben.

Die Intentionen der Nutzer unterscheiden sich und reichen von Freizeitgestaltung über Reisepartnerschaft und Wohngemeinschaft bis zu Flirt und Paarbeziehung. Es lohnt sich also zu schauen, wonach die übrigen Teilnehmer suchen, damit es nicht zu Enttäuschungen kommt, wenn die Absichten nicht zusammenpassen.

Diese Funktionen stehen zur Verfügung
Matching-Algorithmus Favoritenliste Umfangreiche Suchfunktion Letzte Anmeldung Regionale Gruppen Lesebestätigung Forum Filterumfang
Geschlecht, Alter, Region

Ein schwerer Anfang – wie stellt man sich vor?

Um ihren Mitgliedern das Kennenlernen so einfach wie möglich zu machen, bietet die Singlebörse mehrere Wege zum Ziel an. Die persönlichen Nachrichten dürfen natürlich auch hier nicht fehlen. Aber nicht jeder hat sofort eine gute Idee, oder vielleicht auch einfach nicht die Zeit für eine umwerfende Formulierung. Da bieten sich vor allem die Grüße oder die „Jetzt kennenlernen“ Schaltfläche an. Diese zeigen ganz unverbindlich erstes Interesse an und laden zum Mitmachen ein.

Wenn Sie die eigentliche Kontaktaufnahme auf später verschieben möchten, können Sie das entsprechende Profil zu Ihrer Merkliste hinzufügen. So ergibt sich mit der Zeit eine Liste engerer Bekannter, mit denen ein reger Austausch entstehen kann. Was daraus wird ist vor allem den Wünschen der Beteiligten überlassen.

Persönliche Nachrichten: Diese Schaltfläche wird verwendet, um Interesse am Gegenüber anzuzeigen, ohne direkt eine Nachricht zu schreiben. Insbesondere lässt sich damit das anfängliche Eis brechen. Gerade wenn einem kein guter Einstieg einfällt, kann man so unverbindliches Gefallen ausdrücken.

Grüße als Einstieg: Diese werden meist an Neumitglieder gesendet, um sie auf der Plattform willkommen zu heißen. Sie bieten sich aber auch an, um bestehende Kontakte zu pflegen oder neue zu knüpfen. Sie sind etwas subtiler als die Kennenlernen-Funktion.

Chateinladung: Dieser öffentliche Raum lässt sich nicht thematisch eingrenzen. Es geht um Freizeit, den Umgang mit Enkeln, die Arbeit und alles Weitere – je nach dem was die Teilnehmer gerade beschäftigt. Die Teilnahme ist jederzeit möglich und für alle offen. Mit einem Klick auf den Namen eines Mitglieds öffnet sich dessen Profilseite, sodass sich auch private Gespräche über Nachrichten weiterführen lassen.

Die Ansicht des Profils

Die persönliche Seite eines jeden Nutzers zeigt zusätzlich zu dem prominent dargestellten Profilbild eine Vielzahl von Hintergrundinformationen an. Neben den Basisdaten wie Alter, Familienstand, Gewicht, Größe und Wohnregion finden sich die Suchwünsche des Nutzers. Somit wird schnell ersichtlich, ob die Interessen übereinstimmen.

Durch großzügige Freitextfelder ist es möglich, den eigenen Charakter umfangreich abzubilden. Das wird in unterschiedlichem Maße wahrgenommen. Einige schreiben etwas über ihren Werdegang, andere über ihre Hobbies und manche sind sehr sparsam und überlassen die Details dem persönlichen Austausch über Nachrichten. Über die Angabe von Interessen, der letzten Urlaubsreise, Beruf und Stil lassen sich gute Anknüpfungspunkte für tiefergehende Gespräche finden.

Es kann derzeit nur ein Foto hochgeladen werden. Da sind andere Plattformen schon viel weiter. Denn neben einem möglichst gelungenen Porträt helfen vor allem einige Aufnahmen aus der Freizeit sehr dabei, mehr über die Persönlichkeit eines Menschen zu erfahren. Wir hätten gerne noch Bilder mit Lieblingsorten oder aus dem Urlaub gesehen. Hier besteht also bei lebensfreude50.de durchaus noch etwas Nachholbedarf.

Die Gestaltung der Webseite

Die Webseite ist schlicht und relativ übersichtlich gestaltet. Im oberen Bereich befindet sich die Menüleiste, über die die verschiedenen Unterseiten wie das Postfach, das eigene Profil und die Sucheinstellungen aufgerufen werden können. Der untere Bereich ist den eigentlichen Inhalten, also zum Beispiel Kontaktvorschlägen oder dem Chat vorbehalten. An der rechten Seite befindet sich eine weitere Navigationsleiste, die den schnellen Zugang zu aktuell anwesenden Mitgliedern erlaubt. Ebenso finden sich hier Links zum Forum und zu den Dating-Tipps, sodass sich schnell Inspiration für die nächste Nachricht finden lässt.

Einzig die Startseite hat uns etwas verwirrt. Denn selbst nachdem wir uns eingeloggt haben, wurde uns diese in derselben Form wie vor der Anmeldung angezeigt. Lediglich an der Schaltfläche „Logout“ in der oberen rechten Ecke erkannten wir, dass wir bereits „drin“ waren. Wir waren ja bereits registriert, wodurch uns die Aufforderung zur erneuten Teilnahme doch etwas belustigte.

Die optische Gestaltung mit der weißen Seite auf blaugrauem Hintergrund ist funktional und dezent. Die wichtigen Schaltflächen sind durch große farbliche Klammern eingerahmt, sodass die eher unauffälligen Textlinks dennoch sichtbar bleiben. Leider fehlt eine Markierung im Menü, die uns anzeigen würde, auf welcher Unterseite wir uns gerade befinden. Das ist zwar eigentlich eine Kleinigkeit, erleichtert aber die Navigation oft enorm.

Insgesamt wirkt die Seite sicherlich nicht so hochmodern und durchdacht wie manche Partnervermittlung. Es bleibt aber dennoch ein zeitgemäßer und hochfunktionaler Eindruck.

Mobiles Flirten – die Lebensfreude50.de App

Mittlerweile haben Smartphones einen so hohen Verbreitungsgrad erreicht, dass viele Singlebörsen eigene Apps auf den Markt gebracht haben. Dabei gibt es einige feine Unterschiede: Eine Software, die heruntergeladen und installiert werden muss oder eine Web-App. Letztere bietet dieses Portal in Form einer auf die Bildschirme mobiler Endgeräte optimierten Homepage. So passen sich die Inhalte automatisch an die Darstellungsgröße an und lassen sich so problemlos bedienen. Ein Download ist dafür nicht nötig, Sie betrachten das Angebot einfach im Browser ihres Mobiltelefons.

Allerdings ist diese Optimierung nicht ganz geglückt, einige Schaltflächen sind an den Rändern abgeschnitten und werden nicht vollständig angezeigt. Dennoch ergaben sich im Test keine Probleme, die Schaltflächen sind sichtbar genug, um alle Funktionen nutzen zu können. Hierbei handelt es sich also nur um einen optischen Makel, der aber keine eklatanten Abzüge nach sich zieht.

Gratistesten

Die Vorteile einer mobilen Webseite sind vielfältig. Einerseits erlauben sie die Nutzung des Angebots, ohne vor dem PC zu sitzen und andererseits kann so auch unterwegs Kontakt gehalten werden. Insbesondere zur Verabredung spontaner Treffen, oder auch um etwas Freude in eine sonst triste Veranstaltung zu bringen, eignet sich das mobile Flirten bestens.

Alles Betrug oder Abzocke? Diese Sicherheitsmaßnahmen bietet Lebensfreude50.de vor Betrügern

Aus technischer Sicht ist das Webangebot auf dem aktuellen Stand. Persönliche Daten werden nur verschlüsselt über SSL-Verbindungen übertragen, sodass sich nicht abgefangen und missbraucht werden können. Wie der Anbieter selbst die Informationen seiner Nutzer behandelt, stellt er transparent in einer umfangreichen Datenschutzerklärung dar. In unserem Test ist es uns gelungen, auch ohne Zugang zur Seite einige Profile über Suchmaschinen aufzufinden. Diese Funktion kann aber jedes Mitglied in seinen Privatsphäre-Einstellungen deaktivieren, sodass dies nicht negativ auf den Anbieter zurückfällt. Zumal diese Möglichkeit standardmäßig ausgeschaltet ist.

Alle Neuanmeldungen bei der Singlebörse werden überprüft. Dadurch erhöht sich die Zeit bis zur Freischaltung des Profils, aber die erhöhte Sicherheit geht auf jeden Fall vor. Insbesondere geht es dem Anbieter darum, dass seine Mitglieder nicht belästigt werden. Denn bei den Singlebörsen im Internet gibt es das Problem der sogenannten „Romance Scammer“. Das sind Betrüger, die eine emotionale Bindung aufzubauen versuchen, um daraus Profit zu schlagen. Hierbei wird dann eine Notlage geschildert, die durch eine kurzfristige Überweisung gelindert werden kann.

Glücklicherweise funktioniert die Prüfung bei diesem Portal sehr gut und etwaige Betrüger entlarven sich meist selbst durch sehr holpriges Deutsch und abenteuerliche Geschichten. Wenn Ihnen eine Kontaktaufnahme fadenscheinig vorkommt, sollten Sie das entsprechende Profil blockieren und an den Anbieter melden.

Kündigung und Kundendienst

Die meisten Verträge im Online-Dating folgen einem Abo-Modell mit automatischer Laufzeitverlängerung. Dieser Anbieter sticht positiv mit einer festgelegten Vertragsdauer hervor. So ist keine Kündigung nötig und es besteht auch nicht die Gefahr einer Abofalle.

Die Funktion zum Löschen des eigenen Profils ist nicht ganz leicht zu entdecken. Sie befindet sich unter „Mein Profil“ -> „Sonstiges“ und dort im letzten Satz des Textes.

Die Singlebörse im Überblick
Unternehmen KompeNet-Internetprojekte Telefon 061 / 066 254 502 E-Mail für Kündigungen info@lebensfreude50.de
Adresse Wilhelm-Busch-Straße 21, 63110 Rodgau Fax 069 / 870 046 404 05 Veranstaltungen Ausflüge, Singlereisen
Gründung 2006 E-Mail für Support support@lebensfreude50.de Veranstaltungsorte bundesweit

Bei Fragen rund um die Benutzung der Seite steht zunächst die umfangreiche „So funktionierts“ Rubrik bereit. Diese enthält viele Tipps und erklärt alle Merkmale der Seite. Sollte es weitere Fragen geben, kann der Kundensupport über ein Webformular erreicht werden. In unserem Test erwies sich dieser als sehr schnell und kompetent, wodurch das Angebot in diesem Segment positiv auffällt.

Das gut besuchte Forum eignet sich ebenfalls hervorragend, um weitere Hilfestellung zu erhalten. Viele Mitglieder sind bereits seit Jahren aktiv und kennen jeden Winkel der Plattform. Die Regiogruppenleiter sind besonders fit und stehen neuen Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite.

Die häufigen lokalen Gruppentreffen bieten weitere Kontaktchancen. Die Aktivitäten sind dabei vielfältig. Gemeinsame Stammtische oder Ausflüge ins Grüne – die Mitglieder machen selbst die Musik.

Kosten, Zahlungsmöglichkeiten und Rabatte

Das Geschäftsmodell von lebensfreude50.de können wir nur loben. Werbung kommt nur in dezentem Umfang zum Einsatz und am Anfang der Nutzung steht eine kostenlose Plus-Mitgliedschaft, die es erlaubt, alle Funktionen gratis auszuprobieren. Wer nach Ablauf der Probephase überzeugt ist, sieht sich vergleichsweise niedrigen Gebühren gegenüber. Diese erlauben dann die uneingeschränkte Kommunikation und vollständige Werbefreiheit, die die Basis-Mitgliedschaft nicht offeriert.

Von diesem Angebot könnten sich auch die größeren Partnerbörsen durchaus etwas abschauen, denn so haben die Singles die Chance festzustellen, ob die Seite ihre Bedürfnisse erfüllt.

Diese Funktionen stehen kostenfrei zur Verfügung:

Die Preise des Anbieters sind im Vergleich mit anderen Flirtseiten im niedrigen Bereich angesiedelt. Eine längere Vertragsdauer bringt dabei die höchsten Rabatte. Aber besonders die kurzen Laufzeiten möchten wir lobend erwähnen, denn manche Konkurrenten binden ihre Kunden mindestens 6 Monate, sodass man bei erfolgreicher Partnersuche weiter zahlt, ohne einen Nutzen zu haben.

Weiterhin können wir das Unternehmen für die Vertragsbedingungen nur loben, denn hier gibt es keine Abofalle zu befürchten. Die Verträge laufen automatisch aus, das heißt man zahlt nur für den vereinbarten Zeitraum und braucht keine Kündigungsfristen zu beachten. Besonders in diesem wichtigen Punkt hat uns lebensfreude50.de restlos überzeugt und lässt die allermeisten Konkurrenten hinter sich.

Sollte es in Zukunft Gutscheine oder Rabattcodes für diese Kontaktbörse geben werden wir an dieser Stelle darüber informieren. Die Preise sind aber ohnehin so niedrig, dass es hier eher selten Sonderaktionen zu erwarten gibt.

Fazit unseres Erfahrungsberichts

Vor- und Nachteile von Lebensfreude50.deDie Webseite bietet ihren Mitgliedern durch Regionalgruppen mehr als viele andere Portale. Die Konkurrenz ist oft auf die Beziehungssuche spezialisiert. Schön ist bei Lebensfreude50.de besonders die Vielfalt der Intentionen. Freizeitpartner und Reisebegleitungen werden genauso gesucht, wie die große Liebe oder Wohngemeinschaften. Das wird den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer gerecht und kann einen echten Gewinn darstellen. Wir können daher nur den Anbieter empfehlen.

Sicherlich können Senioren auch bei Partnervermittlungen wie eDarling oder PARSHIP ihr Glück finden. Durch die hohen Mitgliederzahlen ergeben sich auch dort beste Chancen und durch die passenden Partnervorschläge spart man viel Zeit. Aber wer eine Gemeinschaft sucht und auf seinen Geldbeutel achtet, der sollte sich das Portal nicht entgehen lassen. Insbesondere die Regionalgruppen eignen sich, um schnell Kontakt zu interessanten Menschen zu knüpfen und über das Virtuelle hinaus zu gehen. Wir wünschen viel Freude und gutes Gelingen!